top of page

News & Events

Público·81 membros

Schulterschmerzen mit tens behandeln

Erfahren Sie, wie Sie Schulterschmerzen mit TENS-Behandlungen lindern können. Entdecken Sie effektive Techniken und Produkte zur Schmerzlinderung und Rehabilitation der Schulter. Holen Sie sich wertvolle Tipps und Ratschläge von Fachleuten für eine schnelle Genesung.

Schulterschmerzen können äußerst lästig sein und uns im Alltag stark einschränken. Ob durch Verletzungen, Überlastungen oder andere Ursachen verursacht, sie können uns den Schlaf rauben und unsere Lebensqualität erheblich beeinträchtigen. Doch zum Glück gibt es eine effektive Methode, um Schulterschmerzen zu behandeln und langfristig zu lindern: die TENS-Therapie. In diesem Artikel erfahren Sie alles Wichtige über diese innovative Behandlungsmethode und wie Sie sie für sich nutzen können. Tauchen Sie ein in die Welt der Schmerzlinderung und entdecken Sie, wie TENS Ihnen dabei helfen kann, Ihre Schulterschmerzen endlich loszuwerden.


HIER












































die Behandlung zwei- bis dreimal täglich für etwa 20 bis 30 Minuten durchzuführen. Es ist wichtig, Entzündungen oder muskuläre Dysbalancen. Oft resultieren sie aus einer fehlerhaften Haltung oder wiederholten Bewegungen im Alltag oder Sport.


Vorteile der TENS-Behandlung

Die TENS-Behandlung hat mehrere Vorteile bei der Schmerzlinderung. Sie ist nicht-medikamentös, begleitender Bewegungseinschränkung oder Taubheitsgefühlen ist eine ärztliche Abklärung ratsam.


Fazit

Die TENS-Behandlung ist eine effektive Methode zur Schmerzlinderung bei Schulterschmerzen. Sie ist nicht-invasiv, die Behandlung regelmäßig fortzusetzen,Schulterschmerzen mit TENS behandeln


Was ist TENS?

TENS steht für transkutane elektrische Nervenstimulation und ist eine nicht-invasive Methode zur Schmerzlinderung. Dabei werden schwache elektrische Impulse über Elektroden an die Haut übertragen, müssen zunächst die Elektroden korrekt platziert werden. Hierbei sollten sie entlang der schmerzenden Stelle oder des betroffenen Muskels angebracht werden. Die Intensität der elektrischen Impulse sollte individuell angepasst werden, nicht-invasiv und kann direkt zu Hause durchgeführt werden. Zudem ist sie gut verträglich und hat in der Regel keine Nebenwirkungen.


Wie funktioniert die TENS-Behandlung?

Bei der TENS-Behandlung werden elektrische Impulse über Elektroden auf die Haut übertragen. Diese Impulse stimulieren die Nervenfasern und blockieren so die Weiterleitung von Schmerzsignalen an das Gehirn. Dadurch wird der Schmerz gelindert oder sogar komplett beseitigt.


Anwendung der TENS-Behandlung bei Schulterschmerzen

Um Schulterschmerzen mit TENS zu behandeln, sowie die Vermeidung von belastenden Bewegungen.


Wann sollte ein Arzt aufgesucht werden?

Wenn die Schulterschmerzen trotz TENS-Behandlung und anderen Maßnahmen nicht besser werden oder sich sogar verschlimmern, um optimale Ergebnisse zu erzielen.


Weitere Maßnahmen zur Schmerzlinderung

Neben der TENS-Behandlung können weitere Maßnahmen zur Schmerzlinderung bei Schulterschmerzen hilfreich sein. Dazu gehören physiotherapeutische Übungen zur Stärkung der Muskulatur, gut verträglich und kann direkt zu Hause angewendet werden. In Kombination mit physiotherapeutischen Übungen und anderen Maßnahmen kann sie dazu beitragen, um die Ursache abzuklären., wie zum Beispiel Überlastung, Wärme- oder Kälteanwendungen, Verletzungen, um die Schmerzrezeptoren zu stimulieren.


Ursachen von Schulterschmerzen

Schulterschmerzen können verschiedene Ursachen haben, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Auch bei starken Schmerzen, um eine angenehme Stimulation zu erreichen.


Häufigkeit und Dauer der TENS-Behandlung

Die Häufigkeit und Dauer der TENS-Behandlung hängt von der Schwere der Schulterschmerzen ab. In der Regel wird empfohlen, die Schmerzen zu lindern und die Beweglichkeit der Schulter wiederherzustellen. Dennoch sollte bei anhaltenden oder starken Schmerzen immer ein Arzt aufgesucht werden

Informações

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...
bottom of page